Koudekerke

Koudekerke war ein Herrlichkeit, die zum größten Teil um die Stadt Vlissingen gehörte.  Das Dorf entstand um das Jahr 1067 in der Nähe von ist drei aus Vlietbergen. Es ist wie fast alle Dörfer auf Walcheren, auf eine Kreekrug. Es ist eine typische Kirche Ringdorf, mit den Gebäuden rund um die Kirche, in einem Ring, und um dies regelmäßige Straßen. Die Form des Dorfplatzes erinnert an die alte gotische Kirche, die dort verwendet werden.  Walcheren wusste im 17. Jahrhundert eine große blühende Periode und zu diesem Zeitpunkt, gab es um Koudekerke einige Außenplätze, welche jetzt In Hooge und Huis ter Boede die bekanntesten sind.

Im zweiten Weltkrieg fielen in Koudekerke im Mai 1940 die ersten Verletzten unter der Bevölkerung. Das Dorf hat erst nach der Befreiung eindrucksvoll behauptet. Es gibt mehrere Bücher über diese Zeit geschrieben. Im Oktober 1944 wurden die Deiche bombardiert und der größte Teil von Walcheren kam unter Wasser, Koudekerke wurde so eine Insel im Krieg Landschaft. Nach dem Krieg werden Menschen immer noch evakuiert und war die Kirche Speicher für Lebensmittel und das Rathaus war ein improvisierter Krankenhaus. Nach dem Krieg war Koudekerke der perfekte Ort für die Arbeiter der Schelde. Das Dorf ist daher rasant gewachsen. Dort leben viele Pendler, die in Vlissingen oder Middelburg arbeiten.

Unter Koudekerke gehört auch der Nachbarschaft von Dishoek. 
Dishoek ist ein kleiner und ruhiger Ferienort inmitten einer besonders Dünenlandschaft. Am Strand finden Sie die typischen Strandhaus und Strandkabinen, wo Dishoek so bekannt dafür ist. Die großen Schiffe fahren Nah der Küste, was ein einzigartiges Spektakel mit sich bringt. Ein schmaler Streifen, aber wunderschöne Natur mit Wäldern und Dünen ist ein natürliches Dekor.  Der Strand von Dishoek ist bekannt als ruhigen Familienstrand mit den charakteristischen Buhnen, wo auch z.B. das Strand von Domburg für bekannt ist. Dishoek hat auch in den Sommermonaten die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden.

Die Strände von Dishoek haben die Blaue Flagge mehrfach ausgezeichnet worden, Zeichen für hervorragende Wasserqualität und gut gehalten sauberen, weißen Strände. Die Rettungsschwimmer und Bademeister halten Sie Ausschau in der Badesaison. Sie befinden sich auf den verschiedenen Strandzubehör und haben eine schnelle Rettungsboot im Notfall. 

Koudekerke/Dishoek: Ein großer Ausgangspunkt für einen wunderbaren Strandurlaub!


Entdecken Sie das schöne Zeeland

Die bekannteste (Halb-) Insel der Provinz Zeeland...