Die Stornofonds von Walcheren Vakanties 

Die Teilnahme an die Stornofonds von Walcheren Vakanties verhindert einen zusätzlichen Schaden: Sie müssen Ihren Urlaub aus einem traurigen Grund absagen und dann noch für einen Urlaub bezahlen, den Sie nicht nutzen können. 

Wichtig zu wissen: 

A. Unsere Stornofonds decken die Stornokosten ab dem Tag der Buchung. Der Deckungsschutz gilt für den Bucher oder die Mitreisenden, wenn der Urlaub nicht stattfinden kann, unter den in Punkt I genannten Bedingungen. 

B. Die Prämie für die Stornofonds beträgt 8% des Nettomietpreises. Die Bearbeitungsgebühr beträgt € 3,25 pro Buchung. 

C. Wenn Sie an der Stornofonds teilnehmen möchten, müssen Sie uns dies direkt bei der Buchung mitteilen. Sie können die Stornofonds bis zu 48 Stunden nach der Buchung noch dazu buchen, danach ist dies nicht mehr möglich. 

D. Ohne Teilnahme am Stornierungsfonds gelten die Stornierungsbedingungen von Walcheren Vakanties wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben. 

I. Deckung der Stornofonds 

  1. Bei plötzlich diagnostizierter schwerer Krankheit, schweren Verletzungen durch einen Unfall oder im Todesfall von:
    Sie selbst, Ihr Partner, Ihr Kind, Ihre Eltern, Ihre Schwiegereltern oder mitreisende Personen, die im selben Ferienunterkunft verbleiben möchten.
  2. Im Falle einer medizinisch notwendigen Eingriffe von Sie oder eine die Mitreisenden, die unerwartet durchgeführt werden muss.
  3. Schwere Komplikationen während der Schwangerschaft von Ihnen oder Ihrem Partner.
  4. Unwiderrufliche Scheidung oder die Auflösung einer notariell beglaubigten eingetragenen Partnerschaft.
  5. In allen Fällen ist eine schriftliche Kündigung und die Abgabe einer offiziellen Erklärung zwingend erforderlich. 

II. Ausschluss der Stornofonds 

  1. Wenn andere als die vorstehend genannten Umstände vorliegen.
  2. Wenn falsche Gründe angegeben werden und/oder eine andere Darstellung der Fakten erfolgt.
  3. Bei einer Buchung weniger als 4 Wochen vor dem Ankunftstag.
  4. Im Falle einer vorzeitigen Abreise aus den oben genannten Gründen. 

III. Wie kann ich einen Anspruch auf die Stornofonds geltend machen? 

  1. Sie müssen den Vorfall unverzüglich an Walcheren Vakanties melden, da diese (mögliche) Stornierung geplant ist, spätestens jedoch 2 Tage nach dem Vorfall.
  2. Mündliche Berichte müssen immer schriftlich bestätigt werden (kann auch per E-Mail verschickt werden).
  3. Im Falle eines Berichts müssen die in Punkt I genannten Bedingungen gelten, um Anspruch auf Entschädigung zu haben.
  4. Um eine gültige Entschädigung von der Stornofonds zu verlangen, die auf Ihrer Teilnahme an der Stornofonds basiert, muss in jedem Fall eine offizielle (ärztliche) Erklärung, mit Meldung von Krankheit, Tod oder unter Punkt 4 eine offizielle Erklärung über die Scheidung/Lösung eingereicht werden.
  5. Die Entschädigung aus der Stornofonds darf den Betrag, den Sie für Walcheren Vakanties bezahlt haben, nicht überschreiten. In jedem Fall werden die Kosten für die Teilnahme am Annullierungsfonds, die Reservierungskosten und die Bearbeitungskosten abgezogen.
  6. Nach Erhalt der schriftlichen Kündigung und einer offiziellen Erklärung erhalten Sie innerhalb von 1 Woche eine schriftliche Bestätigung der Kündigung und ob Ihr Antrag auf eine Entschädigung aus dem Kündigungsfonds berechtigt ist. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Annahme und Erhalt der schriftlichen Anlagen.